Aktuelles

Unsere Termine der 'nahen' Zukunft:






- Neuigkeiten zu den HFW betr. Corona Maßnahmen - sobald wie möglich - wieder an dieser Stelle -



---------------- 27.03.2020 - HFW Corona Maßnahmen - Wichtige Information: ----------------

Liebe Eltern, liebe Spielerinnen und Spieler,
wie in der letzten E-Mail angekündigt, ‚läuft‘ seit Mittwoch (25.3.) unser
„HFW-on-line-Musikunterricht“.
Unser Musiklehrer - Martin Hauke - wird Sie/Euch zu der üblichen Unterrichtszeit (am üblichen Tag) anrufen. Der Unterricht kann - nach Absprache mit Martin Hauke - auch in den Osterferien angeboten werden. Für Fragen, Unterstützung, bitte kurze Email an:
info( at )hfw-is.de   
Am besten gleich mitteilen, wie wir uns telefonisch zurückmelden können. Auf gutes Gelingen, Corona kann uns die Musik und den Unterricht nicht nehmen!

Euch alles Gute, Dieter Staiger

HFW 1. Vorsitzender
für die Vorstandschaft der Harmonika-Freunde Weil im Schönbuch e.V.


---------------- 19.03.2020 - HFW Corona Maßnahmen - Wichtige Information: ----------------

Liebe Eltern, liebe Spielerinnen und Spieler,

Den CORONA-Pandemie-Maßnahmen entsprechend, müssen wir mit unseren Orchester-Proben, Ensemble-Proben und unserem Musikunterricht - zunächst - bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) pausieren.

Wir handeln entsprechend der von der Landesregierung BW erlassenen Corona-Verordnung (CoronaVO) vom 17.03.2020.

Eine zweite detaillierte Information ging via E-mail am 19.03. (2. Info-E-mail) an alle Eltern, Spielerinnen und Spieler. Sollten Sie diese nicht erhalten haben - bitte kurze E-mail an "info(at)hfw-is.de".

Sobald es neue - hoffentlich auch gute Nachrichten - gibt, werde ich mich wieder melden.

Für jetzt: Lasst uns mit allen anderen Menschen solidarisch mitwirken dieses Corona-Tief zu bezwingen.

Ihnen/Euch alles Gute,
Dieter Staiger
HFW 1. Vorsitzender
für die Vorstandschaft der Harmonika-Freunde Weil im Schönbuch e.V.


------------------------------------------------------------------------------------------------------
folgende Information ist 'überholt' - nur zur Ref. - Rückmeldungen sind nicht mehr erfordert:

Liebe Eltern, liebe Spielerinnen und Spieler,
der Corona-Pandemie-Situation geschuldet - und - natürlich zur Sicherheit der Musikschüler und Orchesterspieler, haben wir uns entschlossen, unsere musikalische Vereinsarbeit wie folgt einzuschränken:

Jugendorchester:

Das Jugendorchester probt im Haus der Musik (HdM). Die Spieler sitzen für das Orchesterspiel relativ nah beieinander. Eine aufgeweckte Gruppe (glücklicherweise), für unseren Orchesterleiter schwierig, die gegebenen Ansteckungsverhütungen zu kontrollieren.
Wir haben uns deshalb entschlossen, die Jugendorchesterproben bis nach den Osterferien auszusetzen.
Entsprechend der Situation dann, wird wieder neu entschieden.

Musikunterricht:
Unser Musikunterricht findet im HdM und in der Schule Breitenstein statt. Beide Unterrichtsräume sind groß. Wir haben Einzelunterricht und Zweier-Gruppenunterricht. Dieser Einzel- oder Zweier-Unterricht ist derzeit für unseren Musiklehrer Martin Hauke - entsprechend den notwendigen 'Gesundheits-Regeln' - handhabbar.
Wir bieten den Musikunterricht deshalb - vorbehaltlich neuer Situationen oder Vorgaben - weiterhin an.
Ganz wichtig:
Haben Sie Bedenken Ihr Kind in den Musikunterricht zu schicken,
- ohne Frage - können Sie mit dem Musikunterricht bis nach den Osterferien pausieren.
In diesem Fall bitten wir Sie um eine kurze Nachricht an info@hfw-is.de - oder auch einen kurzen Telefonanruf bei Martin Hauke (0177 299 7212) oder an mich (0151 54 7170 87, Dieter Staiger).

Musikunterricht Kooperation Schule & Verein:
Solange die Schulen in BW geschlossen sind, findet dieser Gruppenunterricht nicht statt.

Der weiteren Entwicklung werden wir uns entsprechend anpassen.

Wir hoffen in Ihrem Sinne zu handeln. Ihnen und Ihrer Familie alles Gute,
Dieter Staiger
für die Vorstandschaft der Harmonik-Freunde Weil im Schönbuch e.V.


------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wichtiger Termin:

- neuer Termin kommt so bald wie möglich -

"HFW Mitglieder-Versammlung"

im kleinen Sitzungssaal im Rathaus WiS -Beginn:  20:00 Uhr

Alle HFW Mitglieder sind ganz herzlich eingeladen.

Tagesordnung:
                                      1. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden
                                      2. Bericht des Schriftführers
                                      3. Bericht des Jugendleiters
                                      4. Bericht des Kassenführers und der Kassenprüfer
                                      5. Entlastung des Vorstands
                                      6. Berichte des musikalischen Leiters
                                      7. Wahlen der Vorstandschaft und der Kassenprüfer
                                      8. Ausblick 2020/21 & Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis 8 Tage vor der Mitgliedervers. schriftlich beim 1. Vorsitzenden Dieter Staiger, Falkenstr. 28, 71093 Weil im Schönbuch eingereicht werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
HFW Ehrungsmatinee 12.01.2020 - Rückblick:

HFW Jubilare - 40, 10, 25 und 5 Jahre aktiv - Glückwunsch an alle!

Unsere Vereinsgründung erfolgte in 1964. 2014 feierten wir unser 50-jähriges Vereinsjubiläum und durften langjährige aktive und fördernde Mitglieder ehren. Jetzt schreiben wir 2020, wir befinden uns also im 56. Jahr nach der Vereinsgründung und sahen uns deshalb veranlasst, unsere Aufmerksamkeit langjährigen Mitgliedern zukommen zu lassen. Am 12. Januar 2020 luden wir deshalb diese Mitglieder mit ihren Partnern zu einer Ehrungsmatinee in den Bürgersaal ein.
Nach einem musikalischer Willkommensgruß "Tango Villosa" durch das HFW-Ensemble und der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden, Dieter Staiger, ehrte Herr Ernst Fuchs, Bezirksvorsitzender des DHV für den Bezirk Würm-Nagold, die aktiven Orchesterspieler für 5- 10-, und 40-jähriges Engagement im Verein und überreichte dazu Urkunden und Nadeln des DHV nach der Ehrungsordnung des DHV.

HFW Jubilare - 50 Jahre fördernde Mitgliedschaft - herzlichen Dank und Glückwunsch!

Wir, die HFW, ehren unsere aktiven und fördernden Mitglieder nach 25, 40 und 50 Jahren. Im Zuge der Ehrungen durch Herrn Fuchs, übergab Dieter Staiger Bildkollagen als Ehrungsgeschenke an die 40-jährigen aktiven Mitglieder und an ein 25-jähriges aktives Mitglied. Die Kollagen umfassten Bilder eben aus 40 bzw. 25 Jahren HFW. Vor den Ehrungen der fördernden Mitglieder gab es noch eine Auflockerung durch das Ensemble mit dem Lied "Spanish Eyes".
Die Ehrungen der fördernden Mitglieder begann Dieter Staiger mit den Worten:
Was war in/um 1970?
> Mit Bundeskanzler Willi Brand (1969) begann eine neue Entspannungspolitik BDR und DDR.
> Weniger erfreulich: Im Mai gelang es Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und anderen, Andreas Baader aus dem Gefängnis zu befreien. Diese spektakuläre Aktion wurde zur Geburtsstunde der radikalen Vereinigung "Rote Armee Fraktion" (RAF).
> Die Anhänger der legendären "Beatles" hatten andere Sorgen. Im Mai erschien das letzte Album - die Gruppe bereits wenige Wochen vorher endgültig getrennt.

HFW Jubilare - 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft - herzlichen Dank und Glückwunsch!

Und was geschah in Weil: Für uns wichtig - und Anlass heute herzlich zu gratulieren:
Vier der heutigen Anwesenden traten den HFW bei. Zwei davon lange Jahre als aktive Musiker und zwei davon als fördernde Mitglieder.
Nach Überreichung der Urkunden, einer Flasche Wein und einer Gruppenaufnahme durch unseren Fotografen Juan Villarroya, durfte Dieter Staiger noch 15 Personen für 40-jährige und 9 Personen für 25-jährige Treue Urkunden und jeweils eine Rose überreichen. Auch hier durften die Gruppenaufnahmen nicht fehlen.

HFW Jubilare - 25 Jahre fördernde Mitgliedschaft - herzlichen Dank und Glückwunsch!

Dieter beschloss den offiziellen Teil des Vormittags mit der Aufforderung mit einem guten Gläschen auf die Jubilare anzustoßen und wünschte allen eine glückliche, musische Zukunft. Bei guten Gesprächen beim anschließenden "Ständerling" mit Getränken und Fingerfood-Buffet und der musikalischen Unterhaltung durch das HFW-Ensemble mit den Musikstücken: "The Beatles Fantastic", "Glenn Miller Story" und der "Slavonicka Polka" - fand die HFW Ehrungs-Matinee einen für alle Jubilare und Gäste harmonischen Ausklang.

--------------------------------------------------------------------------------------